iO3

Der menschliche Sinnesapparat dient zur Steuerung der Entscheidungen, die unser Gehirn trifft. Entscheidungen, die durch unsere Bewegungen im Raum umgesetzt werden.
Die industrielle Automatisierung gibt diesen Komponenten die Namen Sensoren (Augen, Ohren), PLCs (Gehirn) und Aktoren (Arme).

Um Gehirn, Sinne und Arme zu verbinden, brauchen wir Schnittstellen.  IO-BOX.

iO³ ist das erste Unternehmen der Welt, das IO-Boxen entwickelt hat, die mit industriellen Automatisierungsgeräten über ein belastbares Mesh-Grid sowie 5G Netzwerk verbunden sind.
Unsere Geräte sind in der Lage, ohmsche und induktive Lasten mit hoher Leistung (bis zu 350W) anzusteuern.
Unsere Produkte sind genuine IIOT und unterstützen alle industriellen Protokolle.
Unsere revolutionäre „UNIVERSAL M12„-Schnittstelle ist in der Lage, Folgendes dynamisch zu verwalten

  • DI
  • DO
  • IO-LINK Klasse A
  • IO-Link Calss B

Unsere Produkte unterstützen die Möglichkeit, in offenen Standards (C/C++, Arduino, Nucleo) programmiert zu werden.

Leistung und Einfachheit.
Unser Motto: Unlocking the Power of IoT in the Industrial Automation World.

Carmine D’Errico, Geschäftsführer & Produkt Management

Carlo Gementi, Sales Management

Gianluigi Ferrara, R&D Management